Erbrecht und Vermögensnachfolge, Rechtsberatung seit 1994.
Fachanwalt Erbrecht München
Mandantenbereich
KanzleiRechtsgebieteMandantenbereichVortraegeKarrierePresseKontakt

Initiative „Werterhalt & Weitergabe“

Alljährlich verleihen wir zusammen mit der Proxxima Unternehmens- beratung den Initiativpreis „Werterhalt & Weitergabe“ an herausragende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die sich im Rahmen des Generationentransfers verdient gemacht haben.
 

Preisverleihung 2016 an Altoberbürgermeister Christian Ude

Am 23.07.2016 konnten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern, der ABW-Treuhand GmbH und der Medisinn AG, den Preis der Initiative Werterhalt und Weitergabe im Bayerischen Landtag an den Münchner Altoberbürgermeister Christian Ude verleihen. Durch seine nachhaltige Kommunalpolitik hat sich Christian Ude vor allem für die Erhaltung und den Ausbau städtischer Unternehmen verdient gemacht.
 
„Gerade in einer Stadt wie München ist es eine ständige Herausforderung, den Wert einer Weltstadt mit Herz zu erhalten und an die nächsten Generationen weiterzugeben. München soll auch für zukünftige Münchener eine liebenswerte Heimat mit hoher Lebensqualität sein. Die Schaffung, der Erhalt und die Weitergabe von Lebensqualität und Lebensglück in einem Gemeinwesen ist die vorzüglichste Aufgabe eines Oberbürgermeisters.“ hob Laudator Florian Streibl, MdL bei seiner Ansprache im Rahmen der Preisverleihung hervor. Mehr erfahren Sie in unserem Video zur Veranstaltung. v.l.n.r. Dr.Gotthard Steiner, Anouschka Horn (Moderation), Prof. Dr. Stephan J. Lang, Edith v. Welser-Ude, Christian Ude, Florian Streibl, Peter Hassinger, Markus Rinderspacher

Preisverleihung 2015 an Fürstin Gloria von Thurn und Taxis

Am 31.07.2015 fand die Preisverleihung der Initiative Werterhalt und Weitergabe der Kanzlei Dr. Lang & Kollegen zusammen mit der HMW Innovations AG, der SACHER GmbH sowie der Proxxima Unternehmensberatung, der Medisinn AG und der ABW-Treuhand GmbH im Bayerischen Landtag statt. Die Übergabe des Preises an Fürstin Gloria von Thurn und Taxis als Familienoberhaupt der ehemaligen Postdynastie erfolgte nachträglich am 25.11.2015 auf Schloss St. Emmeram. Mehr erfahren Sie in unserem Video zur Veranstaltung.

v.l.n.r. Thomas J. Wiendl, Nazanin Reißler, Prof. Dr. Stephan J. Lang, Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Dr. Gotthard Steiner, Markus Pohle
   

Preisverleihung 2014 an Karl-Heinz Rummenigge

Am Dienstag, den 13.05.2014 konnten wir zusammen mit unseren Kooperations­partnern den deutschen Rekordmeister FC Bayern München im Hotel Bayerischer Hof mit dem Initiativpreis auszeichnen.
Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge nahm den Preis stellvertretend für den Verein „sehr, sehr gerne“ entgegen.

Der Klub sei zudem ein „Fußball-Mythos“, das sich nicht nur an kurzfristigen Erfolgen ausrichtet, sondern „langfristig und nachhaltig denkt und handelt. Der FC Bayern verkörpert Zeit- und Sportgeschichte wie sonst kein anderer deutscher Verein“, erklärte beispielsweise Florian Streibl, Mitglied des Bayerischen Landtages. Mehr erfahren Sie in unserem Video zur Veranstaltung.
 
   

Preisverleihung 2013 an Philipp Freiherr von und zu Guttenberg

Philipp Freiherr von und zu Guttenberg, der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände, erhielt den Ehrenpreis im Rahmen eines Festaktes am 11.04.2013 in Anerkennung seiner wertvollen Verdienste zur nachhaltigen Sicherung der deutschen Forstwirtschaft verliehen. Die Veranstaltung stand unter dem Aspekt von Nachhaltigkeit im Spanungsfeld gesellschaftlicher Veränderungen. Anlässlich der Preisverleihung im Münchener Spatenhaus würdigte Laudator Florian Streibl den Preisträger aufgrund seiner Verdienste im Bereich der Weitergabe von Werten als Fürsprecher der deutschen Wald- und Forstwirtschaft in Zeiten des demographischen Wandels. Mehr erfahren Sie in unserem Video zur Veranstaltung.
 
   

Preisverleihung 2012 an Dr. h.c. Charlotte Knobloch

2012 ist Frau Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, mit diesem Preis ausgezeichnet worden. Der Preis wurde ihr am 19.04.2012 in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste in traditionell festlichem Rahmen von Hans Werner Höll, dem Geschäftsführer der Proxxima GmbH, überreicht. In seinen Worten an die Preisträgerin würdigte er ihr beharrliches Eintreten gegen Vergessen und für Versöhnung in unserer Gesellschaft. Er bedankte sich bei der Preisträgerin für ihre bewegende Ansprache, in der sie sehr persönlich zum Ausdruck brachte, wie stark ihr Leben geprägt war und ist von der Vision des Erhaltens und der Weitergabe.
 
   

Preisverleihung 2011 an Prof. Dr. Claus Hipp

Am 11.03.2011 hatte die Kanzlei Dr. Lang & Kollegen gemeinsam mit der Proxxima einen ausgewählten Teilnehmerkreis zu der diesjährigen Veranstaltung unter dem Motto Werterhalt und Weitergabe in das Münchner Spatenhaus eingeladen. Herr Florian Streibl begrüßte als Ehrengast Herrn Prof. Hipp. In seinem Vortrag zum Thema stellte Prof. Dr. Hipp sein Modell einer solidarischen Gesellschaft als Antwort auf die Veränderungen infolge des demographischen Wandels vor.
 
   

Preisverleihung 2010 an Doris Lulay

Am 15.04.2010 haben Proxxima und die Rechtsanwälte Dr. Lang & Kollegen erstmals den gemeinsam gestifteten Initiativpreis „Werterhalt und Weitergabe“ an Frau Doris Lulay, Gründerin und Geschäftsführerin Deutschlands größter Messe für die Generation 50plus, verliehen. Dieser Preis ist Vertretern der Wirtschaft gewidmet, die erfolgreich einen Beitrag geleistet haben im Sinne des Leitgedankens: „Werte erhalten und Vermögen sichern“


Wir sind für Sie da

Sekretariat: Frau Cordoni

Haben Sie Fragen? Unser Sekretariat steht Ihnen zur Verfügung und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Unsere Kontaktdaten

Anwaltskanzlei Dr. Lang & Kollegen Mauerkircherstr. 4, D-81679 München
Telefon: 089/23001900
Telefax: 089/230019055
Zum Kontaktformular
 
 

Sprechzeiten

Montag - Freitag. 10:00 - 18:00 Uhr
Abendsprechstunde: Dienstag und
Donnerstag, von 18:00 bis 21:00 Uhr
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.